Fertigteile Kaag Brücke Niederlande

Verlegung der FERROPLAN® Fertigteile
Verlegung der FERROPLAN® Fertigteile
Der Verkehr rollt über diese nur 40 mm starken Fertigteile

Der Einsatz von CONTEC FERROPLAN® System macht es möglich, riesige, aber nicht spröde Strukturen zu konstruieren, extrem schlank, elegant und manchmal kühn entworfen. Das neue Konzept mit einer neuen Philosophie und neue Grundsätze für die Tragwerksplanung wie die jüngsten Entwicklungen von Bache müssen eine neue Herausforderung für jeden Architekten sein. Eine Konstruktion mit UHPC kann für die visuelle Gestaltung eine neue, sehr attraktive Möglichkeit sein.

Bis heute wird das CONTEC FERROPLAN® System im Bereich Fertigteile verwendet. Hier wird es hauptsächlich im Plattenbau, Balkone, Galerien und Treppen Angewendet. Die hervorragenden Eigenschaften von diesem System sind leider noch nicht überall eingestezt worden.

Ein sehr gutes Beispiel für die Nutzung und Möglichkeiten des CONTEC FERROPLAN® System, sind die vorgefertigten Platten auf einer Klappbrücke ( Kaag Brücke ) bei der Autobahn N 44 in den Niederlanden. Diese Fertigteile ersetzen die bestehenden Holzbrückendeckschichten. Es wurden verschiedene alternative Lösungen des Ministeriums für Verkehr (Rijkswaterstaat) in den Niederlanden untersucht, und daraus die Lösung mit CONTEC FERROPLAN® System als Fertigteile, die beste und Kostengünstigste variante ausgeführt. Wartung, Lebensdauer Gewicht und die maschinelle Bedienung der Klappbrücke waren ebenso entscheidend. Bei der Prüfung von zwei kleinen Platten im Labor von TNO Building and Construction Research in den Niederlanden war zum Erstaunen der beteiligten Ingenieure zu sehen, wie flexibel eine Platte mit diesen Dimensionen werden kann. Es war nur klar, dass mit dem CONTEC FERROPLAN® System ein Fertigteil hergestellt werden kann, welche leicht, dünn und dehnbar ist. Dafür hatte CONTEC den Betonpreis in den Niederlanden erhalten.