Beschreibung des Arbeitsablaufs für die Sanierung einer Betonbrücke

  • Das Entfernen der vorhandenen Deckschicht
  • Inspektion der Betonoberfläche und der vorhandenen Betonqualität
  • Schadensbehebung wenn erfordrlch
  • Fräsen oder Kugelstrahlen der Oberfläche zur Erhöhung des Verbundes
  • Details wie aufstellen von Profilen usw.
  • Platzieren der Verbindungsanker
  • Verlegen der Stahlbewehrung
  • Reinigung der ganzen Fläche 
  • Verlegen des Contec FERROPLAN® Mörtels
  • Abbinden des Contec FERROPLAN® Mörtels
  • Sandstrahlen oder auswaschen der Contec FERROPLAN® Oberfläche
  • Eventuell verlegen einer ultradünnen Deckschicht

Standard Aufbau mit 3 Lagen Bewehrung.

Standard Aufbau mit 2 Lagen Bewehrung

Standard Aufbau mit 2 Lagen Bewehrung und zusätzlicher Verschleißschicht

Standard Aufbau mit 2 Lagen Bewehrung und aufgerauhter Oberfläche